Carolina Ullrich wurde in Chile geboren und studierte Musikwissenschaften und Gesang an der Universidad Católica in Santiago de Chile, bevor sie ihre künstlerische Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater München fortsetzte. Sie ist Preisträgerin u.a. des ARD-Wettbewerbs, des Bundeswettbewerbs Gesang in Berlin, des Schumann-Wettbewerbs in Zwickau, »Das Lied« in Berlin, »Young Concert Artists« in New York. 2010-18 Festengagement an der Semperoper Dresden, seitdem führten sie Gastengagements als Opernsolistin und Liedsängerin u.a. an die Bayerische Staatsoper, das Staatstheater Hannover, in die Berliner Philharmonie und in die Elbphilharmonie, die Volksoper Wien sowie nach Italien und Asien.

 

 

 

Hagen Schwarzrock, Studium in Freiburg und Leipzig, Preisträger des Brahms- und Blüthner-Wettbewerbs, Unterrichtstätigkeit an der Musikhochschule "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig und am Magdeburger Konservatorium. Jurytätigkeit bei internationalen Wettbewerben, CD-Einspielungen. Intensive Konzert-tätigkeit als Solist, Kammermusikpartner und Liedbegleiter.

 

 

 

Oliver Kipp absolvierte seine Ausbildung an den Musikhochschulen in Hannover und Berlin. Seit 1998 ist er Stimmführer der NDR Radiophilharmonie. Umfangreiche Konzerttätigkeit und prämierte CD-Einspielungen, Juror bei internationalen Wettbewerben, Tutor des "European Union Youth Orchestra", Mentor der "Joseph Joachim Akademie" und Lehrauftrag an der Musikhochschule Hannover.

 

 

 

Susanna Schwarzrock studiert z.Zt. an der Musikhochschule "Franz Liszt" in Weimar bei Prof. Andreas Lehmann.

 

 

 

Anna Lewis studierte in Moskau, Freiburg und Frankfurt am Main. Als Solo-Bratschistin wirkte sie in der Züricher Oper, dem Leipziger Gewandhaus, der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und seit 2003 in der NDR Radiophilharmonie Hannover. Bei zahlreichen Festivals war sie kammermusikalisch tätig und ist als Solistin mit dem Gewandhaus Orchester Leipzig, dem Orchestre National de L´lle de France und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen aufgetreten.

 

 

 

Katharina Troe erhielt ihre Ausbildung an den Musikhochschulen in Karlsruhe, Florenz und Köln. Unterrichtstätigkeit an den Hochschulen in Florenz und Köln und bei Meisterkursen, Jurytätigkeit, Wettbewerbserfolge, Festival- und Konzertauftritte und zahlreiche CD-Einspielungen begleiten ihre kammermusikalische Tätigkeit im Hyperion Trio.

 

 

 

Friederike Westerhaus ist freie Musikjournalistin, Moderatorin und Coach. Im Hörfunk hat sie für den NDR, Radio Bremen, den WDR und Deutschlandfunk gearbeitet. Regelmäßig moderiert sie auf NDR Kultur live-Übertragungen klassischer Konzerte und Opern, unter anderem aus der Elbphilharmonie und von den norddeutschen Festivals. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Bühnenmoderation. So führte sie das Publikum bereits durch "Klassik airleben" des Gewandhausorchesters Leipzig, den "Sommer in Lesmona" der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und Konzerte im Pierre Boulez Saal Berlin. Für die NDR Radiophilharmonie gestaltet sie zusammen mit Andrew Manze die Reihe "Klassik extra" und moderiert die Konzerteinführung "Das gelbe Sofa". Neben ihrer Tätigkeit als Musikjounalistin arbeitet Friederike Westerhaus als Existenzieller Coach. Sie lebt in Berlin.