Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation konnte das Festival Klanginsel Helgoland 2020 nicht wie geplant im Mai stattfinden. Wir freuen uns, dass -vorbehaltlich aktueller Entwicklungen- bereits im Herbst 2020 eine kürzere Ausgabe geplant werden kann.

Klanginsel Helgoland Herbst 2020

                        11.-13. September 2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation steht für die Konzerte nur ein begrenztes Sitzplatzkontingent zur Verfügung. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Voranmeldung unter info@klanginsel-helgoland.de

Freitag, 11. September 2020

 

Eröffnungskonzert

St. Nicolai, 19.00 Uhr

 

Emil Hartmann

Klaviertrio B-Dur op.10

 

Christian Sinding

Klaviertrio D-Dur op.23

 

Hyperion Trio

Hagen Schwarzrock, Klavier

Oliver Kipp, Violine

Katharina Troe, Violoncello

 


Sonnabend, 12. September 2020

 

Lunchkonzert

11.00 Uhr, St. Nicolai

 

Carl Reinecke

Klaviertrio D-Dur op.38

 

Hyperion Trio

Hagen Schwarzrock, Klavier

Oliver Kipp, Violine

Katharina Troe, Violoncello

 


Sonnabend, 12. September 2020

 

Abschlusskonzert

St. Nicolai, 19.00 Uhr

(bei großer Nachfrage wird das Konzert zusätzlich um 17.00 Uhr gespielt. Um Voranmeldung wird unter info@klanginsel-helgoland.de gebeten, da nur ein begrenztes Platzkontingent zur Verfügung steht.)

 

Ludwig van Beethoven

Variationen Es-Dur op.44

Tripelkonzert op.56

in der Triofassung von Carl Reinecke

 

Hyperion Trio

Hagen Schwarzrock, Klavier

Oliver Kipp, Violine

Katharina Troe, Violoncello


Sonntag, 23. September 2020

 

Gottesdienst

St. Nicolai, 10.00 Uhr

 

Musik mit Inselkantor Gerald Drebes

und Künstlern des Festivals

 


Während des Festivals finden Klanginseln, kleine Konzerte mit Überraschungsprogramm an verschiedenen Orten der Insel statt!


Änderungen vorbehalten!